28th Koblenz International Guitar Festival & Academy - 10th - 18th October 2020

Grußworte / Greeting Messages

Grußworte
 
Im Stil des Live & Online-Charakters des diesjährigen "Special Edition" -Festivals ist es nur passend, dass die persönlichen Grüße, die normalerweise im Festivalheft enthalten sind, dieses Jahr zum großen Teil die Form einer Videobotschaft haben. Wir möchten Ihnen für Ihre freundlichen und ermutigenden Worte danken, nicht nur für uns, sondern für alle, die an der Kulturszene beteiligt sind.
 
Prof. Dr. Konrad Wolf | Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz (Culture Minister for the State of Rheinland-Pfalz)
 
PD Dr. Margit Theis-Scholz | Kultur- und Bildungsdezernentin Stadt Koblenz (Councillor for Culture for the City of Koblenz)
 
Katrin Bleier | Schulleiterin Musikschule der Stadt Koblenz (Head of the City of Koblenz Music School)
 
Greeting Messages
 
In keeping with the Live & Online nature of this year’s “Special Edition” festival, it is only fitting that the personal greetings, that would normally be inside the festival-booklet, take the form of a video-message. We would like to thank them for their kind and encouraging words, not only for us, but for all those involved in the cultural scene.
 
Prof. Dr. Konrad Wolf | Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz (Culture Minister for the State of Rheinland-Pfalz)
 
PD Dr. Margit Theis-Scholz | Kultur- und Bildungsdezernentin Stadt Koblenz (Councillor for Culture for the City of Koblenz)
 
Katrin Bleier | Schulleiterin Musikschule der Stadt Koblenz (Head of the City of Koblenz Music School)

Prof. Dr. Konrad Wolf | Minister für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur des Landes Rheinland-Pfalz (Culture Minister for the State of Rheinland-Pfalz) (German)

PD Dr. Margit Theis-Scholz | Kultur- und Bildungsdezernentin Stadt Koblenz (Councillor for Culture for the City of Koblenz) (English)

Katrin Bleier | Schulleiterin Musikschule der Stadt Koblenz (Head of the City of Koblenz Music School) (German)
Setsuko Kawahara | Generalkonsulin von Japan in Frankfurt am Main

 

Sehr geehrter Herr Prof. Gavric,
sehr geehrte Damen und Herren,
 
GK Kawaharaich habe mich sehr über die Einladung zum Festival MainzMusik der Hochschule für Musik Mainz gefreut und bin stolz, dass dieses Jahr das Thema „‚Toward the sea‘: Japan und Europa im musikalischen Dialog“ gewählt wurde. Damit bieten Sie japanischer zeitgenössischer Musik eine Bühne und schaffen eine Verbindung zwischen Japan und Europa, die sowohl die Musiker als auch die Zuhörer inspirieren wird. Ich bedauere sehr, nicht persönlich am Eröffnungskonzert teilnehmen zu können. Gerade in diesen Zeiten der Corona-Pandemie braucht man Freude an Kunst und menschliche Beziehungen. Aus dieser Sicht bringt uns Musik zusammen und baut Brücken. Japan und Deutschland sind geographisch und kulturell weit voneinander entfernt, doch dank Veranstaltungen wie dieser rücken beide näher zusammen.
Weiterlesen
Tōru Takemitsu, der das Stück „Toward the sea“ 1981 komponierte, ist für seine große klangliche Sensibilität und seine Vorliebe für traditionelle japanische Instrumente bekannt. Als ich das Programm gesehen habe, war ich sehr glücklich, auch die Darbietung eines traditionellen japanischen Instruments zu sehen. Die „Koto“ ist die japanische Form einer Zither und der Klang ist einzigartig. Dieses Musikinstrument ist mit seiner jahrhundertelangen Tradition ein wichtiger Bestandteil der japanischen Kultur.

Es freut mich besonders zu hören, dass Sie, Herr Prof. Gavric, als künstlerischer Leiter dieses Festivals, vielfach auch in Japan aufgetreten sind und einen persönlichen Bezug zur japanischen Musik haben. Für Ihre Bemühungen japanische Musik nach Mainz und Koblenz zu bringen, möchte ich mich von ganzem Herzen bedanken. Außerdem möchte ich mich auch bei der inneruniversitären Forschungsförderung, der Strecker-Stiftung sowie dem Kooperationspartner „Koblenz International Guitar Festival & Academy“ für die großzügige Förderung des Festivals MainzMusik 2020 bedanken.

Ich wünsche Ihnen alle große Freude in den nächsten zwei Wochen und hoffe, dass die Musik zeitgenössischer Künstler aus Japan großen Anklang findet.

Logo japanische RegierungVielen Dank!
Setsuko Kawahara
Generalkonsulin von Japan in Frankfurt am Main
We use cookies

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.